Tag Archives: Bankster

Merkel zu irischen Bankern: “Dafür habe ich nur Verachtung”

Bildquelle: Google

Bildquelle: Google

Quelle 1: SPIEGEL Online
Quelle 2: Die Mitschnitte auf Independent.ie

In Dublin sind sie seit Tagen Stadtgespräch, nun rufen die skandalösen Telefonmitschnitte der Anglo-Irish-Banker auch Kanzlerin Merkel auf den Plan: Auf dem EU-Gipfel warnte sie vor einer “Schädigung der Demokratie”. […]
Der Ton dieser Banker sei für normale Menschen, die jeden Tag zur Arbeit gingen und ihre Steuern zahlten, nur schwer zu verkraften, sagte Merkel. Ein solches Verhalten sei “eine richtige Schädigung der Demokratie”. Und sie fügte hinzu: “Dafür habe ich wirklich nur Verachtung.” Weiterlesen

London Falling

City of LondonQuelle: Manager Magazin

Das Finanzzentrum London kämpft um seine Vormachtstellung – nicht immer auf die feine englische Art. Politiker und Aufseher geben dem Druck der Lobby nach und weichen die Regulierung auf. So verteidigt die City ihren Status als Oase für Finanzakrobaten.

London – Dass Banker im Königreich Großbritannien keinen guten Ruf mehr genießen, ist Dietrich Becker (49) kürzlich wieder einmal auf drastische Weise klar geworden. In einem Spiel, das der Londoner Partner der Investmentbank Perella Weinberg seiner kleinen Tochter zu Weihnachten besorgt hatte, war der Böse plötzlich ein Geldmanager. So etwas, sagt Becker, begegne ihm häufiger. Die Zeiten sind ungemütlich geworden – nicht nur für den hageren Kapitalmarktprofi, der seit 20 Jahren in London lebt. Der Ruf der “City Boys” ist spätestens nach dem Skandal um die Manipulation des Libor-Zinssatzes ruiniert. Bei der Bevölkerung sind die Banker unten durch; auch Politiker und Behörden in aller Welt bedrängen die Briten, ihre außer Kontrolle geratene Finanzbranche zu bändigen. Regierungschef David Cameron (46) und die britischen Finanzaufseher haben öffentlich harte Schritte gegen die Geldhäuser angekündigt.

weiterlesen…

Goldman Sachs Verschwörung – Neues aus der Anstalt vom 13.11.2012

Quelle: ZDF

Wir haben vergessen darauf hinzuweisen, darum für alle, die die Sendung nicht gesehen haben. Stark vor allem auch Pelzigs Nummer über Goldman Sachs. Es lohnt sich.

Goldman Sachs Verschwörung – Neues aus der Anstalt vom 13.11.2012

Quelle: youtube

Erwin Pelzig erklärt in „Neues aus der Anstalt“, welche (Ex-)Goldman Sachs-Banker in welchen Gremien sitzen, bzw. welche Spitzenpolitiker sie beraten. Sehr erschreckend!

Deutsche Bank – großes Risiko, große Gefahr

Bildquelle: Google

Quelle: FTD

Zusammen mit HSBC, Citigroup und JP Morgan Chase ist die Deutsche Bank auch offiziell die gefährlichste Bank. Ein Spitzenplatz, auf den der DAX-Konzern insgeheim stolz sein dürfte.

Es ist ein zweifelhafter Spitzenplatz, den die Deutsche Bank in der Liste des Financial Stability Board (FSB) einnimmt. Dass die Frankfurter zu den 28 wichtigsten Geldhäusern der Welt zählen, ist für sie einerseits eine Art Ritterschlag. Ihre unbestrittene Systemrelevanz bedeutet, dass die Bank in einer Existenzkrise in jedem Fall gerettet werden muss, notfalls auch mit Staatsgeld. Schließlich würde ihr Zusammenbruch das Weltfinanzsystem ins Wanken bringen – das ist quasi die entscheidende Voraussetzung dafür, als systemrelevant zu gelten. In letzter Konsequenz bedeutet das auch, dass das Geld der Sparer sicherer ist als bei einer Bank, die fallengelassen werden könnte.

Anmerkung JB: Es ist an der Zeit, dass endlich mal darüber diskutiert wird, wie man die Deutsche Bank am besten „entschärfen“ kann. Eine sinnvolle Option stellt beispielsweise die Zerschlagung der Deutschen Bank im mehrere unabhängige Institute dar.

Anmerkung WL: Was ist – außer dass riesige Bankenrettungsschirme aufgespannt wurden – eigentlich bisher geschehen, um eine weitere Finanzkrise zu verhindern?